DIY Deko – HONEYCOMB Tannenbaum mit Seidenpapier [Wie man]

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmail

Tannenbäume und HONEYCOMB – geht das?

Die Honeycomb Bälle sind ja wirklich sehr schön und richtiger Hingucker. Da kam mir der Gedanke: „Wie wäre das mit einem Tannenbaum?“
Die Bäume habe ich mehrfarbig gestaltet, was mir besonders gut gefällt.

Also habe ich mich hingesetzt und es versucht. Die ersten Versuche liefen nicht so rund. Aber dann habe ich den Dreh herausgefunden und das zeige ich Euch in meinem Video.

Hier aber schon mal drei wichtige Tipps vorweg:

1. Ausreichend Klebestift verwenden.
Das ist wirklich sehr wichtig, damit die Lagen gut miteinander verklebt sind. Für den kleinen Baum habe ich einen kleinen Klebestift und für den  großen Baum ca. 1 1/2 Klebestifte gebraucht.

2. Lagenanzahl
Hier sollte man nicht sparen. Lieber ein paar Lagen mehr. Bei zu wenig Lagen zieht es die Waben zu weit auseinander und so kann es passieren, dass sich die Waben auflösen. Der kleine Baum hat einen Durchmesser von ca. 20 cm = mindestens 32 Lagen. Der große Baum hat einen Durchmesser von ca. 23 cm = mindestens 40 Lagen.

3. Die Lagen vor dem Ausschneiden des Baumes einmal vorsichtig auseinanderziehen.
Sollte es doch passiert sein, dass einige Stellen nicht richtig kleben, so kann man das jetzt noch mal kleben. Später, wenn der Baum ausgeschnitten ist, funktioniert das nicht mehr.







Hier noch die Videoanleitung zu den HONEYCOMB-Tannenbäumen:

Viel Spaß beim KREATIV sein 🙂 Eure Andrea

 

Passendes Material könnt Ihr hier online bestellen*:

1) Seidenpapier: http://amzn.to/2hkC6yF
– ich habe Folia verwendet: http://amzn.to/2hlIJB3

2) Kleine Klebestifte: http://amzn.to/2xvLMN4

3) Fotokarton: http://amzn.to/2hkDCku

4) Meine Schneidematte: http://amzn.to/2hk40ea

5) Mein Rollschneider: http://amzn.to/2hlpGqg

6) Satinband 3 mm: http://amzn.to/2hk7cXp

7) Glitzer-Perlen mit Loch 6 mm: http://amzn.to/2xvImJT

 

*************************************************************
!*!Alle Affiliate Links sind von mir freiwillig eingefügt und dienen als Materialvorschlag. Ich erhalte eine kleine Provision, wenn ihr über diesen Link einkauft. Dadurch wird es nicht teurer, aber ihr unterstützt mich ein bisschen. Lieben Dank 🙂 *************************************************************
Bitte beachtet, dass ich kein Profi bin und alle Projekte, welche ihr auf meinem Kanal findet und nacharbeitet eurem eigenen Risiko unterliegen. Ich übernehme keine Haftung für eventuelle Schäden oder Verletzungen. Seid VORSICHTIG!




Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »