DIY ESPADRILLES – Gehäkelte Outdoor-Sohle in Runden

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmail

 

Wie man seine gehäkelten Hausschuhe in Straßenschuhe verwandelt?
Ganz einfach: mit einer gehäkelten Sohle aus Jute.

Am Ende findet Ihr den Link zur Videoanleitung.

Ich liebe gehäkelte Espadrilles-Sohlen. Sie sind angenehm weich und man kann sich damit seine gehäkelten Hausschuhe/Turnschuhe/Sneakers oder Ballerinas straßentauglich machen. Ein tolles Gefühl wenn nichts drückt 🙂

Es hat ein bisschen gedauert bis ich die optimale Sohle hatte. Ich habe auch getüffelt, damit sich die Sohlen nicht immer in die Häkelrichtung verziehen.

    

Doch ich habe es in den Griff bekommen. Durch einen einfachen Trick bleiben die Sohlen gerade. Sie sehen von oben und unten gleich aus und können somit jederzeit als linke oder rechte Sohle verwendet werden.

Mit dieser Anleitung zeige ich EUCH den Weg von der Maschenprobe bis zur „Hochzeit“ mit dem Schuh. Da die Outdoor-Sohle in Runden gehäkelt wird, kann man sich die Sohlen in Länge und Breite optimal anpassen. Außerdem kann man dadurch jede Größe häkeln ohne erst lange zu auszuprobieren.

Für meine Sohlen verwende ich Jute oder Hanf der Stärke 4mm oder 2mm. Je nachdem wie dick die Sohle werden soll. Dazu nimmt man am besten eine Häkelnadel mit 6mm oder 4mm. Es gibt Jute auch gefärbt. So kann man auch eine bunte Outdoor-Sohle häkeln.

Zuerst wird die Maschenprobe angefertigt. Sie ist die Grundlage für jede Sohlengröße. Schuhgrößentabelle als pdf.

Bei der Maschenprobe bitte so viele Runden häkeln bis die gewünschte Sohlenbreite erreicht ist.
Jetzt kann die Länge gemessen werden und danach die Berechnung für die richtige Schuhgröße.

Ab der Runde 3 wird am Ende die Sohle gedreht und in die andere Richtung zurück gehäkelt.

 

Häkeln der Maschenprobe

Beginn:   8 Luftmaschen + 1 Wendeluftmasche

Runde 1 – gegen Uhrzeigersinn:
In die erste Masche 2 FM häkeln, dann 6 FM, in die letzte Masche kommen 4 FM. Nun auf der unteren Seite der Luftmaschenkette mit 6 FM zurückhäkeln, in die letzte Masche 2 FM und mit einer KM die Rd schließen.

Runde 2 – gegen Uhrzeigersinn:
1 LM, 1FM, in die zweite Masche 2 FM häkeln, dann 3 FM, 3 HS, in die nächsten 5 Maschen immer 2 HS häkeln, 3 HS, 3 FM, in die letzte Masche 2 FM häkeln, mit 1 KM die Rd schließen, drehen.

Runde 3 – im Uhrzeigersinn:
1 LM, 1 FM, in die zweite Masche 2 FM häkeln, dann 4 FM, 3 HS, 5x 2 HS in eine Masche und dazwischen 1 HS, danach 3 HS, 4 FM, in die zweitvorletzte Masche 2 FM häkeln, 2 FM, mit 1 KM die Rd schließen, drehen.

Runde 4 – gegen Uhrzeigersinn:
1 LM, 3 FM, in die vierte Masche 2 FM häkeln, dann 4 FM, 4 HS, 5x 2 HS in eine Masche und dazwischen 2 HS, danach 4 HS, 4 FM, in die zweitvorletzte Masche 2 FM häkeln, 2 FM, mit 1 KM die Rd schließen, drehen.

usw.. bis die benötigte Sohlenbreite erreicht ist.

 

Als nächster Schritt findet nun die Umrechnung für die benötigte Größe statt.
Example Pattern Espdrilles Soles Gr. 40 von kreativ-statt-andrea

Meine Maschenprobe ergabe bei Jute mit 4mm und Nadel 6mm eine Länge von 14cm und eine Breite von 10 cm (4 Runden).
Die benötigten Luftmaschen für die gewünschte Größe kann man nun sehr leicht ermitteln:

Das Häkeln der Ferse und des vorderen Fußbereiches bleibt immer gleich. Es ändert sich nur die die Mitte (Luftmaschenkette).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für den Sohlenaufbau wird jetzt die Sohle mit Kettmaschen umhäkelt. Mit einer Kontrastfarbe wird das besonders interessant. Danach mit der Schuh- oder Sohlenfarbe zwei pder drei Reihen Feste Maschen auf die Kettmaschen. Dabei wird immer nur in das hintere Maschenglied eingestochen.

„Hochzeit“ – Zum Schluss nun noch den Schuh in die Outdoor-Sohle häkeln. Dazu den Schuh am besten anziehen, in die Sohle stellen und mit Stecknadeln fixieren. Nun entweder mit Nadel und Faden zusammen nähen oder mit Kettmaschen umhäkeln.

  

Die Videoanleitung zur Espadrilles-Outdoor-Sohle in Runden gibt es natürlich auch. Hier zeige ich Euch auch genau das Häkeln der Maschenprobe, die Umrechnung und die „Hochzeit“.

Viel Spaß beim KREATIV sein. lg Eure Andrea

 

Hier findet Ihr das Material Jute mit 3,5 mm und 2mm im Netz. Unter den Links findet Ihr auch bunte Jute!

Jutegarn Bunt und Natur 3,5mm bei Buttinette  

Jute yarn 2mm bei amazon: http://amzn.to/2vhQgVM
Jute yarn 4mm bei amazon: http://amzn.to/2vhyZvR




Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmail

4 Gedanken zu „DIY ESPADRILLES – Gehäkelte Outdoor-Sohle in Runden

  • 09/07/2017 um 15:07
    Permalink

    Where do I find he instructions in English Thank you

    Antwort
    • 09/07/2017 um 19:17
      Permalink

      Hallo. You can change the language in my blog or you go to crazypatterns.net- there can you find the written pattern in my store kreativ-statt-andrea. Sunny day Andrea

      Antwort
  • 23/04/2017 um 09:27
    Permalink

    Supertoll! Mit Schuhgröße 44 find ich fast nie Espadrilles und die Sohlen zum Selber machen gibts auch nicht in dieser Größe. Jetzt werd ichs mal nach deiner Anleitung versuchen! Vielen Dank schon mal. Ich melde mich nochmal,wenn ich fertig bin:)
    Liebe Grüße, Doreen

    Antwort
    • 24/04/2017 um 18:31
      Permalink

      Hallo Doreen, ich freue mich auf Dein Ergebnis. lg Andrea

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »