DIY HÄKELN – Ergonomische Sohle für Hausschuhe

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmail

Hausschuhe werden durch eine Untersohle nicht nur stabiler und auch langlebiger, sondern man kann die Puschen auch noch richtig toll damit aufpeppen.

Am Ende findet Ihr den Link zur Videoanleitung.

diy-haekeln-rutschfest-sohle-ergonomisch-hausschuhe-kreativ-statt-andrea-crochet-sole-ergonomic-slippers-anleitung-pattern-kostenlos-free

Ich liebe es wenn meine Hausschuhe eine Sohle haben. Diese mache ich mir dann auch immer rutschfest. Wir haben nur Laminat und Fliesen zuhause. Da könnte es ohne Sock-Stopp schon mal rutschig werden – vor allem auf der Holztreppe 😉

Es hat ein bisschen gedauert bis ich die optimale Sohle hatte. Ich habe auch getüffelt, damit sich die Sohlen nicht immer in die Häkelrichtung verziehen. Denn so musste ich jede Sohle von einer anderen Seite verwenden, damit das mit den Füßen gut klappt. Das gefiel mir nicht wirklich.

diy-haekeln-sohle-ergonomisch-hausschuhe-kreativ-statt-andrea-crochet-sole-ergonomic-slippers-anleitung-pattern-kostenlos-free_1

Doch ich habe es in den Griff bekommen. Durch einen einfachen Trick bleiben die Sohlen gerade. Sie sehen von oben und unten gleich aus und können somit jederzeit als linke oder rechte Sohle verwendet werden.

Mit dieser Anleitung zeige ich EUCH den Weg von der Maschenprobe bis zur „Hochzeit“ mit dem Hausschuh. Da die Sohle in Runden gehäkelt wird, kann man sich die Sohlen in Länge und Breite optimal anpassen. Außerdem kann man dadurch jede Größe häkeln ohne erst lange zu auszuprobieren.

Für meine Sohlen verwende ich am liebsten Sockenwolle 4-fädig (Faden doppelt genommen) oder reine Acrylwolle und häkle dann mit einer 4mm-Nadel.

diy-haekeln-sohle-ergonomisch-hausschuhe-kreativ-statt-andrea-crochet-sole-ergonomic-slippers-anleitung-pattern-kostenlos-free_2Zuerst wird die Maschenprobe angefertigt. Sie ist die Grundlage für jede Sohlengröße. Schuhgrößentabelle als pdf.

Bei der Maschenprobe bitte so viele Runden häkeln bis die gewünschte Sohlenbreite erreicht ist.
Jetzt kann die Länge gemessen werden und danach die Berechnung für die richtige Schuhgröße.

Ab der Runde 3 wird am Ende die Sohle gedreht und in die andere Richtung zurück gehäkelt.

 

 

Häkeln der Maschenprobe

Beginn:   8 Luftmaschen + 1 Wendeluftmasche

Runde 1 – gegen Uhrzeigersinn:
In die erste Masche 2 FM häkeln, dann 6 FM, in die letzte Masche kommen 4 FM. Nun auf der unteren Seite der Luftmaschenkette mit 6 FM zurückhäkeln, in die letzte Masche 2 FM und mit einer KM die Rd schließen.

Runde 2 – gegen Uhrzeigersinn:
1 LM, 1FM, in die zweite Masche 2 FM häkeln, dann 3 FM, 3 HS, in die nächsten 5 Maschen immer 2 HS häkeln, 3 HS, 3 FM, in die letzte Masche 2 FM häkeln, mit 1 KM die Rd schließen, drehen.

Runde 3 – im Uhrzeigersinn:
1 LM, 1 FM, in die zweite Masche 2 FM häkeln, dann 4 FM, 3 HS, 5x 2 HS in eine Masche und dazwischen 1 HS, danach 3 HS, 4 FM, in die zweitvorletzte Masche 2 FM häkeln, 2 FM, mit 1 KM die Rd schließen, drehen.

Runde 4 – gegen Uhrzeigersinn:
1 LM, 3 FM, in die vierte Masche 2 FM häkeln, dann 4 FM, 4 HS, 5x 2 HS in eine Masche und dazwischen 2 HS, danach 4 HS, 4 FM, in die zweitvorletzte Masche 2 FM häkeln, 2 FM, mit 1 KM die Rd schließen, drehen.

usw.. bis die benötigte Sohlenbreite erreicht ist.

 

Als nächster Schritt findet nun die Umrechnung für die benötigte Größe statt.
Mein Ergebnis Beispiel der Umrechnung für Größe 40 als pdf.

Meine Maschenprobe ergab mit Sockenwolle 4-fädig doppelter Faden oder Acrylwolle mit 1 Faden und  mit Nadel 4 mmeine Länge von 12cm und eine Breite von 10 cm (7 Runden). Die benötigten Luftmaschen für die gewünschte Größe kann man nun sehr leicht ermitteln:

Das Häkeln der Ferse und des vorderen Fußbereiches bleibt immer gleich. Es ändert sich nur die Mitte (Luftmaschenkette).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für den Sohlenaufbau wird jetzt die Sohle mit Kettmaschen umhäkelt. Mit einer Kontrastfarbe wird das besonders interessant. Danach mit der Schuhfarbe oder Sohlenfarbe zwei Reihen Feste Maschen auf die Kettmaschen. Dabei immer nur in das hintere Maschenglied einstechen.

diy-haekeln-sohle-ergonomisch-hausschuhe-kreativ-statt-andrea-crochet-sole-ergonomic-slippers-anleitung-pattern-kostenlos-free_6

„Hochzeit“ – Zum Schluss nun noch den Hausschuh in die Sohle häkeln. Dazu den Schuh am besten anziehen, in die Sohle stellen und mit Stecknadeln fixieren. Nun entweder mit Nadel und Faden zusammen nähen oder mit Kettmaschen.

diy-haekeln-sohle-ergonomisch-hausschuhe-kreativ-statt-andrea-crochet-sole-ergonomic-slippers-anleitung-pattern-kostenlos-free_7

Die Videoanleitung zur Ergonomischen Sohle in Runden gibt es natürlich auch. Hier zeige ich Euch auch genau das Häkeln der Maschenprobe, die Umrechnung und die „Hochzeit“.

Viel Spaß beim KREATIV sein. lg Eure Andrea




FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmail
Translate »