DIY Häkeln – Herzen mit Wollresten | Super einfach für Anfänger/innen

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmail

Süße kleine Herzen begeistern immer wieder.

Mit dieser wirklich einfachen Anleitung und ein paar Wollresten sind diese Herzen schnell gehäkelt. Ideal natürlich auch für Anfänger/innen.

Hier findet Ihr die Häkelschrift für ein kleines und ein etwas größeres Herz. Man kann die Größe mit der verwendeten Wolle bestimmen, aber auch mit der Art der Stäbchen. Ein Doppeltes Stäbchen ist bekanntlich höher als ein ein einfaches Stäbchen.

Also nehmt euch Wolle und die passende Häkelnadel zur Hand und schon kann es losgehen.

 

Kleines Herz

Magischer Ring
2 Luftmaschen, 2 Stäbchen, 3 Halbe Stäbchen,
1 Stäbchen (=Spitze)
3 Halbe Stäbchen, 2 Stäbchen, 2 Luftmaschen
1 Kettmasche

Ring eng zusammen ziehen, Faden abscheiden, gut verknoten

Großes Herz

Magischer Ring
3 Luftmaschen, 2 Doppelte Stäbchen, 3 Stäbchen,
1 Doppeltes Stäbchen (=Spitze)
3 Stäbchen, 2 Doppelte Stäbchen, 3 Luftmaschen
1 Kettmasche

Ring eng zusammen ziehen, Faden abscheiden, gut verknoten

 

 

 

Hier noch das Video für die Anleitung. Jeder Schritt wird gezeigt.

Viel Spaß beim KREATIV sein 🙂 Eure Andrea

 

 




Merken

Merken

Merken

Merken

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »