DIY – Frühlinsdeko Osterdeko mit Moos + Frühlingsblumen in Holzschale

Diese frühlingshafte Osterdeko ist sehr schnell selbst gemacht und der Blumenduft lockt den Frühling ins Haus.

Man benötigt etwas Moos. Moos findet man nicht nur im Wald, sondern auch am Wegesrand, an Flussufern und auch auf niedrigen Dächern. Bitte immer nur einen Teil der Moosfläche ernten, damit das Moos wieder nachwachsen kann.

Am besten regelmäßig mit einem Wasser-Zerstäuber befeuchten. So wachsen die Blumen und das Moos bleibt schön saftig grün.

Lasst Euch vom Anleitungs-Video am Ende inspirieren 🙂






Hier noch das Video zur DIY Deko für Frühling + Ostern:

Viel Spaß beim KREATIV sein 🙂 Eure Andrea

 

Passendes Material könnt Ihr hier online bestellen*:

1) Holzschalen: http://amzn.to/2FZhjux

2) Moos gibt es überall. Auch am Wegesrand oder auf niedrigen Dächern. Bitte nicht die ganze Moosfläche ernten. Soll ja wieder nachwachsen. Man kann es aber auch bestellten. http://amzn.to/2nJqWHa

3) Frülingsblumen-Zwiebeln gibt es im Gartencenter oder beim Floristen um die Ecke. Man kann sie aber auch bestellen: http://amzn.to/2BhZ2cB

4) Schmetterlinge aus Holz: http://amzn.to/2EsJ5T3

5) Filzband Breite 4mm: http://amzn.to/2EtpORe

6) Treibholz getrommelt: http://amzn.to/2nOtELi

7) Papierkordel mit Drath: http://amzn.to/2nJt3e4

 

 

 

!*!Alle Affiliate Links sind von mir freiwillig eingefügt und dienen als Materialvorschlag. Ich erhalte eine kleine Provision, wenn ihr über diesen Link einkauft. Dadurch wird es nicht teurer, aber ihr unterstützt mich ein bisschen. Lieben Dank 🙂




Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »