KOSTENLOSER DIY-MINIKURS “UPCYCLING IM SHABBY CHIC”

Ich habe eine tolle Überraschung für DICH! Du wirst begeistert sein!

Du weißt, ich liebe Upcycling-Projekte. Aus ALTEN Sachen was NEUES zu gestalten ist ein gutes Gefühl. Es bewahrt viele Dinge vor dem Wegwerfen, schafft Nachhaltigkeit und ein natürlich ein neues Lieblingsstück.
Und weil ich weiß, dass unter meinen Leser/innen seeeehr viele Upcycling-Fans sind, hab ich was richtig Tolles für dich!

Ich biete nun EINMALIG einen kostenlosen 4tägigen DIY-Minikurs an, um mein Wissen an dich weiterzugeben und dir zu zeigen, wie du mit einfachen Mitteln wunderschöne neue Lieblingsstücke selber machen kannst.  Und zwar wirklich einmalig.

Also am besten schon mal auf die Warteliste setzen lassen:

In meinem kostenlosen DIY-Minikurs lernst du in 4 Tagen, wie du mit einfachen Mitteln aus alten (Lieblings)Stücken wunderschöne neue Lieblingsstücke im Shabby Chic gestalten kannst.

Unter dem Motto “Schöne Dinge selber machen” lernst du wie viel Spaß es macht aus etwas ALTEM was NEUES zu designen. WOW-Effekt garantiert!

# Lerne in 4 Tagen wie du wunderschöne DIY-Upcycling Projekte umsetzt, auch wenn du bisher überhaupt keine Ahnung hast, wie das geht!
# Lerne, mit welch einfachen Mitteln du deine Ideen umsetzen kannst.
# Lerne meine Tricks, worauf es beim Upcycling im Shabby Chic ankommt.

… und das alles von zuhause aus, denn du bekommst alle Erklärvideos und Aufgaben von mir per Mail!

HIER auf die Warteliste für den DIY-Minikurs setzten:

Wichtig: Der DIY-Minikurs ist 100% kostenlos und findet nur EINMAL statt. Da der DIY-Minikurs live von mir begleitet wird, gibt es ihn wirklich nur in dieser Woche des Julis. Das ist ein einmaliges kostenloses Angebot von mir, das ich an deiner Stelle unbedingt nutzen würde.

…….

Okay, was ist ein Upcycling?
Man nehme einen alten Gegenstand, Rohstoffe etc. und gebe ihnen nach ihrem eigentlichen Produktlebenszyklus ein neues KREATIVES Leben. Dabei kann man alte Gegenstände einfach nur kreativ neu gestalten oder, was natürlich noch interessanter ist, zweckentfremden.
Dabei entstehen nicht nur coole und individuelle Objekte sondern es werden natürlich auch Ressourcen geschont.

Der Grundgedanke hinter Upcycling ist: „Warum einen neuen Rohstoff verwenden oder abbauen wenn doch bereits Unmengen an bereits geschürften Rohstoffen zur Verfügung stehen?“

Upcycling ist ein Wortspiel aus den englischen Wörtern „Up“ (nach oben) und „recycling“ (Wiederverwertung). Anders als beim Recycling wird durch Upcycling ein Mehrwert geschaffen, die stoffliche Aufwertung steht also im Vordergrund. Somit hat im Idealfall die entstandene Kreation einen höheren Wert als zuvor.

Bestimmt hast du schon viele DIY Upcycling Projekte im Shabby Chic bewundert, die aus alten Gegenständen gemacht wurden. Und ganz bestimmt hast du dir auch schon oft gedacht: “Wow, das möchte ich auch können.”

Wenn man den Dreh raus hat, macht es unglaublich viel Spaß und man möchte am liebsten gar nicht mehr aufhören mit dem UPCYCLEN.
Und wenn du dann den Dreh raus hast, denken andere bei deinen neuen Lieblingsstücken: “Wow, das will ich auch können!”

……

Worauf wartest du noch?! Lass’ Dich kostenlos auf die Warteliste setzen:


Viel Freude beim kreativ sein 🙂 lg Andrea

Hallo, ich bin Andrea!

DIY-Minikurs-Leiterin Andrea Kutsch

Ich habe einen DIY-Kanal auf Youtube und dazu einen passenden Blog, um meine DIY-Projekte für JEDERMANN/FRAU zugänglich zu machen. Es fing als kleines kreatives Hobbyprojekt an. Als ich merkte, dass meine DIY-Anleitungen gut ankamen, habe ich angefangen nicht nur gelegentlich, sondern regelmäßig neue DIY-Videos zu produzieren und zu veröffentlichen. Mit meinem DIY-Kanal habe ich 2015 begonnen.

Ich produziere regelmäßig DIY-Anleitungen in Videos. Seit ich 2018 meine Liebe zur Kreidefarbe entdeckt habe, habe ich mich immer mehr auf das “Streichen mit Kreidefarbe” spezialisiert. Hierbei werde ich auch seit 2018 von LIGNOCOLOR mit Material unterstützt, nachdem ich feststellte, dass das meine Lieblingsfarben sind.

Wahrscheinlich habe ich auch jetzt gerade, während du das liest, schon wieder einen Pinsel in der Hand, um einen Gegenstand neu zu streichen.

Weil ich es liebe, mein Wissen weiterzugeben, helfe ich anderen mit meinen DIY-Anleitungen. Jeder kann kreativ sein und vor allem: VIEL SPASS dabei haben!

Oft werde ich gefragt: “Wie kann ich diesen Gegenstand upcyclen? Was, wenn es schief geht?” Und meine Antwort ist immer: “Man kann nichts verkehrt machen! Im schlimmsten Fall fängt man nochmal von vorne an!”

In meinem DIY-Minikurs zeige ich dir, wie du Upcycling-Projekte mit Wow-Effekt gestaltest – und du brauchst dafür gar keine super spziellen Materialen.

Diese Website benutzt Cookies und Google Analytics. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. OK  | Opt-Out I know